Profil

Nach meinem Studium der Germanistik und Romanistik mit anschließender Promotion in Literaturwissenschaften sowie einer 15-jährigen Festanstellung als Zeitungs-Redakteurin bin ich seit 2009 freiberuflich als Journalistin und Lektorin tätig.

Mein Credo: Gute Texte sind kein Zufall. Ähnlich wie Pralinen werden sie so lange verfeinert, bis aus ihnen erlesenes Wortkonfekt entsteht.

Ein Essay über meine Lektorats-Philosophie wurde in der Literatur-Zeitschrift „Die Schreibmaschine“ veröffentlicht.

Einige Schreibtipps von mir hat das Magazin für Autoren „Buch veröffentlichen“ publiziert.

Meine aktuelle Ausschreibung „Wie entsteht Wortkonfekt“ beschreibt die Liebe zur Literatur und versteht sich als Ode an sie.

Kontakt

Sie erreichen mich per E-Mail unter infoATkorrektoratlektorat.de (AT bitte durch das @-Zeichen ersetzen) sowie telefonisch unter 0163 793 65 42. Oder Sie nutzen das Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ihr Dateianhang (optional)

captcha

Bitte geben Sie den Spamschutz-Code ein.